Das neue Ipad 2

Unser Leben verändert sich immer mehr. Wir sind viel mobiler als noch vor einigen Jahren und wollen auch dort immer erreichbar sein. Doch ein Handy allein genügt schon lange nicht mehr den Ansprüchen sowohl für den beruflichen, als auch den beruflichen Gebrauch. Neben einem Handy mit Internetzugang halten auch immer mehr die sogenannten Tablet Computer Einzug in unser Leben. Das neue Ipad ist dabei jedoch nicht allein ein Nutzgegenstand: Es ist ein Lifestyleprodukt durch und durch, verkörpert einen gewissen Status, zeigt, dass man am Puls der Zeit ist.

Im Gegensatz zum Vorgängermodell ist das neue Ipad 2 deutlich dünner und leichter. Am zugrunde liegendem Design werde keine einschneiende Veränderungen vorgenommen. Apple bleibt beim alt bewährten und somit der eigenen Linie treu. Die Größe bleibt mit seinem zehn-Zoll-Maß gleich, und auch die Auflösung von 1024 x 768 Pixeln ist bei der zweiten Generation gleich geblieben. Dank des IPS-Panel hat man unabhängig vom Blickwinkel, stets einen guten Blick auf das Display. Auch die Auflösung in Full HD überzeugt durch brillante Bilder und eine gestochen scharfe Auflösung. Ob Filme oder Fotos – alles kann in einer hervorragenden Qualität wiedergegeben werden. Auch die integrierten Kameras ermöglichen die komfortable Facetime Nutzung.
Besonders für die Kunden, die das Ipad gerne unterwegs nutzen, freut es, dass sowohl beim Gewicht, als auch beim Volumen gespart wurde. So ist es noch unkomplizierter in der Tasche unterzubringen und belastet durch das geringe Eigengewicht kaum. Dank einer beachtlichen Akkulaufzeit von bis zu zehn Stunden kann man das Ipad lange unterwegs oder im Freien nutzen. Nicht nur die Funktionen allein bestechen durch Vielfältigkeit, auch die genannten äußeren Bedingungen wie Akkukapazität, Größe, Gewicht und Speicherplatz ermöglichen einen unkomplizierten Gebrauch für jedermann.

Von Apple bereits bekannt, ist die eingebaute Multi Touch Funktion. Alles wird mit den Fingern bedient, was jedes Handling ob Fotos bearbeiten, E-Mails schreiben oder im Internet surfen leicht von der Hand geht – im wahrsten Sinne des Wortes.
Dank einer nahezu unbegrenzten Auswahl an Apps kann sich jeder das Ipad mit den gewünschten Funktionen und Extras ausstatten. Es kann somit sowohl beruflich, als auch privat genutzt werden. Es begleitet einen in jeder Lebenssituation, ist somit vielmehr als ein nützlicher, technischer Gegenstand.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.